weissensee.news
Aktuelles vom Weissensee
  • Digitale regionale Weihnachtsangebote
  • Rund gehts, Batterien sammeln
von Julian Berger am 04.12.2017 geschrieben
5.554 0

Das Eis wird frei gegeben!

Eis am Weißensee - © creativomedia as1 - J.J. Strauch© creativomedia as1 - J.J. Strauch

Eis am Weißensee

In einem Gespräch mit Eismeister Norbert Jank wurde uns die aktuelle Eis-Lage mitgeteilt. Der westliche Teil ist fast zur Gänze zugefroren. Das Eis ist überwiegend glatt, da sich der Schnee aufgelöst hat. Der See ist zurzeit noch gesperrt und es herrscht Lebensgefahr. Die gute Nachricht ist …

Dieses Portal wird gesponsert von

Weissenseerhof

… die gute Nachricht ist, "es ist eventuell möglich, dass am Wochenende das Eis frei gegeben wird!". Dies hängt davon ab, ob und wie viel es am kommenden Wochenende schneit! Wir geben euch rechtzeitig Bescheid!

Status, 4. Dezember 2017:

Heute früh hatten wir eine sehr kalte Temperatur am See, bis zu -11 Grad Celsuis. Die klare Vollmondnacht sorgte dafür und das Eis wächst beständig. Es hat jetzt bereits eine Stärke von 2-10 cm und erreicht im Uferbereich, in Techendorf fast die Brücke. Vor dem Betreten des Eises wird gewarnt. Im Bereich hinter der Brücke beginnt jetzt auch die Eisbildung. Vorerst im Schilfbereich und am Strandbad. Die Wassertemperatur des Sees wurde an der Brücke in 1,22 m Tiefe mit 4,1 Grad gemessen.

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!